Wertundvoll, Mika Stappen, Staatsstrasse 76, 3049 Säriswil 076 669 67 74

Opinel-Logo

Opinel

Kaum ein Taschenmesser steht mehr für Tradition und Nachhaltigkeit, wie das Opinel-Messer aus Frankreich. Das Opinel-Messer entstand am Ufer eines Wildbachs im Schatten der Savoyer Berge. 1890 von Joseph Opinel erfunden, überzeugt es durch seine einfache und robuste Machart und seine praktische Handhabung.

Zeitlos, einzigartig und bewährt, gehört das Opinel mittlerweile seit Generationen zum Alltag vieler Menschen. Die Taschenmesser und Werkzeuge von Opinel werden in Chambery im französichen Savoyen hergestellt, eben dort, wo die Marke ihre Wurzeln hat. Geführt wird die Firma von Denis und Francois Opinel, den Urenkeln von Joseph Opinel.

Der Sicherheitsring

Alle Taschenmesser ab No. 06 sind mit dem 1955 von Marc Opinel erfundenen Sicherheitsring Virobloc ausgestattet. Dieser blockiert die Klinge sowohl im geöffnenten, als auch im geschlossenen Zustand und sorgt so für ein hohes Mass an Sicherheit.

Das Holz

Das verwendete Holz stammt zu 95% aus nachhaltiger, regionaler Forstwirtschaft. So werden schädliche Umwelteinflüsse minimiert. 

Kohlenstoffstahl

Der verwendete Kohlenstoffstahl (Carbonstahl) stammt aus Deutschland und wird in Frankreich nachbearbeitet. Dieser Stahl kann leicht nachgeschliffen werden und die Klinge wird schärfer, als die eines Edelstahlmessers. Diese Messer eignen sich besonders um weiche Materialien zu schneiden. Kohlenstoffklingen sind rostanfällig und müssen gut gepflegt werden. Sie sollten nicht in feuchter Umgebung verwendet werden und nicht mit Säuren in Berührung kommen. Die Klinge muss nach jedem Gebrauch getrocknet werden und sollte regelmässig eingefettet werden.

Edelstahl

Der verwendete Edelstahl stammt aus Schweden. Die Edelstahlklingen sind sehr korrosionsbeständig und brauchen keine besondere Pflege. Die Klinge hat eine hohe Abriebfestigkeit und eignet sich daher besonders für harte Materialien

Made in France

Alle Opinel Taschenmesser werden im Werk in Chambery in Savoyen im Herzen der französischen Alpen hergestellt